Betrug mit WM-Karten

Gegen einen 19-jhrigen Mann aus Lbau wurde Anklage wegen Betruges erhoben. Ihm wird vorgeworfen ber das Internet WM-Tickets verkauft zu haben, die er gar nicht besa. Polizeiangaben zufolge kam er auf diese Weise zu 60.000 Euro.

Gelesen auf MDR.de